Vertragsschluss

Der Vertrag mit uns wird wie folgt geschlossen:
 
1. Für den Vertragsschluss steht Ihnen als Sprache nur Deutsch zur Verfügung.
 
2. Legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb. Nun können Sie wählen, ob Sie weiter einkaufen wollen oder zur Kasse gehen möchten.
 
3. Wenn Sie alle gewünschten Produkte im Warenkorb haben, klicken Sie auf „zur Kasse“.
 
4. Im nächsten Schritt wird die Angabe Ihrer Daten benötigt. Diese beinhalten die Angabe Ihrer Firmendaten, Ansprechpartner, Kontaktinformationen sowie die Zustimmung, dass Sie Kenntnis über unsere Datenschutzbestimmungen haben. Sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, können Sie weiter zum nächsten Schritt gehen.
 
5. Nach Eingabe der Versand- und ggf. einer abweichenden Lieferadresse gehen Sie weiter zum Punkt „Zahlung“.
 
6. Unter dem Punkt „Zahlung“ können Sie, sofern notwendig, eine abweichende Rechnungsadresse hinterlegen, die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode auswählen, Anmerkungen tätigen und Aktions-/Gutscheincodes eingeben sowie die Einbeziehung des Vertragsabschlusses und der AGB bestätigen.
 
7. Auf der Seite „Bestätigung“ erhalten Sie nochmals eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Mit dem „Stift“-Button neben den einzelnen Elementen können Sie die Angaben bei Fehlern noch einmal korrigieren.
 
8. Durch Klicken auf „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab, das wir annehmen können. Wir werden Ihnen unverzüglich nach Bestellung diese bestätigen. Bitte beachten Sie, dass dies noch keine Annahme des Vertrages ist, sondern lediglich zur Erfüllung unserer Pflicht nach § 312i Abs. 1 Nr. 2 EGBGB dient. Wir können Ihr Angebot durch den Versand der Ware oder durch eine zweite E-Mail annehmen.
 
9. Wir speichern den Vertragstext nicht. Sie können die AGB im Menüpunkt „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ als PDF speichern. Zusätzlich übersenden wir Ihnen diese mit der Eingangsbestätigung.